QR-CODE

CHECK-IN/OUT

Aufgrund der aktuellen Auskunftspflicht zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19 gibt es jetzt die digitale Lösung für deine Hochschule.

  • erleichtert die Datenerhebung & Speicherung
  • DSGVO-Konform
  • verringert den Organisationsaufwand
  • schont die Umwelt

Vielen Dank für Deine Unterstützung und Mithilfe!

Einfacher Check-in über die

UniNow-App

Du nutzt die UniNow-App für die Organisation deines Studiums? Dann profitiere zusätzlich von unserem neuen Feature “Corona Tracking”. Scanne den QR-Code und du wirst automatisch in die UniNow-App weitergeleitet und in Sekundenschnelle eingecheckt. Mithilfe der Auflistung der letzten Check-Ins, kannst du dich auch ohne QR-Code Scan einchecken. Du hast die UniNow-App noch nicht? Dann nutze jetzt die Vorteile der All-In-One Lösung und organisiere dein Campus-Leben in nur einer App:

common:appStore
common:playStore

Check-in über die

mobile Web-Variante

Was? Du hast die UniNow-App noch nicht auf deinem Handy? Für alle, die es lieber umständlich als einfach mögen, haben wir natürlich auch eine Check-In Variante entwickelt. Scanne den QR-Code mit der Kamera deines mobilen Endgerätes. Anschließend wirst du automatisch in deinen Browser weitergeleitet und hast dort die Möglichkeit deine Kontaktdaten in ein Formular einzugeben. Kamera defekt oder keine Lust den QR-Code zu scannen? Alternativ kannst du auf checkin.uninow.de gehen und den Gebäude-, Raum- oder Platzcode eingeben.

Check-in über den

Laptop Browser

Kein Smartphone zur Hand? Kamera kaputt? Kein Problem! Gib den Gebäude-, Raum- oder Platzcode, der sich unter dem QR-Code befindet manuell ein und fülle anschließend das Kontaktformular aus.

Klassische Alternative:

Kontakt­formular

Die klassische Alternative der analogen Lösung stellt deine Hochschule ebenfalls zur Verfügung. Hier hast du die Möglichkeit deiner Auskunftspflicht mittels ausgefülltem Kontaktformular nachzukommen. Dies bedeutet jedoch einen erheblichen Papier-und Zeitaufwand für deine Hochschule. Denke sowohl an deine Mitmenschen als auch an die Umwelt und greife auf die digitale Lösung zurück.